galerie Cordtasche

Zu Weihnachten wollte ich dieses Jahr gerne meine neuen Fähigkeiten unter Beweis stellen und habe meine Schwester und zwei Freundinnen mit meinen Taschenkreationen bedacht, die ich der Reihe nach hier vorstellen möchte.

Los geht’s mit „dotty“ 🙂 einer Cord-Umhängetasche für meine Schwester. Über die bin ich ganz schön ins schwitzen gekommen, manmanman – ok, vielleicht auch weil ich den Schnitt noch nie ausprobiert und eigentlich genau noch einen Tag zur Verfügung hatte…aber es lag auch an einem mal wieder recht rudimentären Beschreibung aus „Das ultimative Taschen Nähbuch“ – ja, es heißt wirklich so. Da mußte man sich mehr selber zusammenreimen als dort beschrieben stand. Demnächst werde ich mal eine Anleitung erstellen, denn der Schnitt ist echt toll!

Für die Tasche wollte ich grauen Cord mit einem schönen Futter kombinieren und habe diese hübschen Stoffe gefunden.

Zusammenstellung Biler Cordtasche "dotty"Beim ersten Versuch wollte es echt nicht klappen. Das Futter war zu klein, die Außentaschen hatte ich beim ersten Anlauf vergessen mit zu verarbeiten da es in der Anleitung nicht erwähnt war, die obere Blende am Futterstoff wollte partout nicht zusammenpassen. Ich war wirklich kurz vorm verzweifeln und habe versucht den Schnitt nochmal ganz in Ruhe nachzuvollziehen und zu verstehen wo der Fehler lag. Dann habe ich alles nochmal neu zugeschnitten und die Reihenfolge des zusammennähens versucht zu vereinfachen und siehe da, plötzlich hat alles zusammengepasst. Die erste Version war dann auch noch zu retten und ich habe daraus gleich noch ein zweites Exemplar für mich genäht. Ist doch hübsch geworden, oder?

 

Advertisements

6 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s